Auszug aus der Regierungserklärung vom 06.03.2003

Auszug aus dem Regierungsprogramm vom 28.02.2003


Konferenzen und Veranstaltungen

E-Government Konferenz 2017 am 30./31. Mai 2017 in Krems
E-Government Konferenz 2016 am 8./9. Juni 2016 in Innsbruck
E-Government Konferenz 2015 am 24./25. Juni 2015 in Wien
E-Government Konferenz 2014 am 3./4. Juni 2014 in Eisenstadt

E-Government Konferenz 2013 am 11./12. Juni 2013 in Linz

E-Government Konferenz 2012 am 19./20. Juni 2012 in Graz
E-Government Konferenz 2011 am 8./9. Juni 2011 in Salzburg
E-Government Konferenz 2010 am 16./17. Juni 2010 in Villach
E-Government Konferenz 2009 am 18. Juni 2009 in Wien
E-Government Konferenz 2008 am 27./28./29. Mai 2008 in Mautern
E-Government Konferenz 2007 am 24./25. Mai 2007 in Krems
E-Government Konferenz 2006 am 1./2. Juni 2006 in Linz
E-Government Konferenz 2005 am 2./3. Juni 2005 in Innsbruck
E-Governemnt Konferenz 2004 am 2./3. Juni 2004 im Wiener Rathaus
E-Government Konferenz 2003 am 5. Juni 2003 im Grazer Congress
 

Major Cities of Europe (MCE) - Konferenz 2012 || ICT - Driving the City of tomorrow?|| 4. bis 6. Juni 2012 in Wien

 

Informationsveranstaltung E-Government Weiterbildung am 23. Juni 2008 an der Donau-Universität Krems

 

E-Government Veranstaltung: Chancen in der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Verwaltung am 8. November 2002 in Wien


E-Government in Europa

SAGA- Standards u. Anwendungen im E-Government der Deutschen Bundesregierung; E-Europe 2005; i2010 Initiative; Benchmarking Studien E-Government

 

 

i2010

E-Government International

Auf internationaler Ebene befassen sich weltweit vor allem folgende Organisationen intensiv mit dem Thema E-Government: UNO, OECD und Weltbank.