Beitritt zur Portalverbundvereinbarung

Die Teilnehmer am Portalverbund haben ihren Beitritt dem Depositar zu melden und dafür sind auch Angaben zum Portal und zu den Anwendungen erforderlich. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Portalverbundvereinbarung.

 

Meldung von PV-Anwendungen

Seit 10. Dezember 2018 erfolgt die Eingabe von PV-Anwendungsmeldungen über das PAI (Portalverbund-AnwendungsInformation). Sie finden das Betriebshandbuch, die Meldung im PAI, die PAI-Architektur und die PAI-Benutzerdokumentation hier: https://www.ref.gv.at/Betriebshandbuecher.1242.0.html

 

Eine Übersicht aller Anwendungen, die über der Portalverbund der österreichischen Verwaltungsbehörden zugänglich sind („PV-Anwendungen“), findet sich hier: https://portal.lfrz.at/at.gv.lfrz.pai-p//application_summary?doPdf=true

 

Die bisherige Anwendungsübersicht („Übersicht E-Government-Anwendungen“) mit allen Portalverbund-Anwendungen, die bis zum 10. Dezember 2018 kundgemacht wurden, findet sich hier: https://www.ref.gv.at/fileadmin/user_upload/20181008_E-Gov-Anwendungen_-_UEbersicht.pdf

 

Die Pflege der bisherigen Anwendungsübersicht wird mit Beschluss der AG „Integration & Zugänge“ per 10. Dezember 2018 eingestellt. Aus diesem Grund sind Angaben zu den enthaltenen PV-Anwendungen ab diesem Stichtag allenfalls nicht mehr aktuell.

Das notwendige Formular für die Beitrittserklärung